Termine

Seminar: Europäisches Vergaberecht und die Möglichkeiten der Kommune
Freitag, 11. Oktober 2019, 11:00 - 16:00

Seminar der Fraktion DIE LINKE. im Römer mit Frank Kuschel, kommunalpolitische Sprecher der LINKEN im Thüringer Landtag

Wenn es um die Erteilung von kommunalen Aufträgen an Dritte geht, kommt immer wieder das europäische Vergaberecht ins Spiel. Dabei werden von den Kämmerern die europäischen Vergaberichtlinien so dargestellt, dass das günstigste Angebot den Zuschlag erhalten muss. Doch ist es wirklich so? Können bei der Vergabe von öffentlichen Aufträgen auch Nachhaltigkeit, sozialer Zusammenhalt und Tarifvertragstreue als mögliche Kriterien eine Rolle spielen? Und was bedeutet das für Rekommunalisierungen?

Für Kommunalpolitiker*innen stellt das europäische Vergaberecht ein undurchdringbares Dickicht aus Verordnungen und Richtlinien dar.

Um ein Schlaglicht auf die  Thematik zu werfen, haben wir als Fraktion DIE LINKE. im Römer Frank Kuschel, kommunalpolitischer Sprecher der LINKEN im Thüringer Landtag, eingeladen. Gemeinsam wollen wir und in die Thematik einarbeiten und über die Möglichkeiten und Alternativen der Kommunen reden.

Hier die genauen Daten: 

Freitag, 11. Oktober 2019, 11 Uhr bis 16 Uhr

Fraktion DIE LINKE. im Römer, Bethmannstr. 3, 60311 Frankfurt am Main

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um verbindliche Anmeldungen per Mail an bis zum 01. Oktober.