Weiterbildung

Kommunelinks organisiert zu verschiedenen Themen qualifizierte Bildungs- und Diskussionsveranstaltungen. In 2011 haben über 200 TeilnehmerInnen unsere kostenlosen Weiterbildungen für MandatsträgerInnen besucht. Das neue Programm für 2012 wird im Dezember beschlossen und veröffentlicht. Finanziert wird das Veranstaltungsprogramm aus Mitgliedsbeiträgen, Kooperationen mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung und aus Landeszuschüssen. Die Teilnahme ist in der Regel kostenfrei. Organisiert wird das Programm ehrenamtlich vom Vereinsvorstand.

 

Das aktuelle Weiterbildungsangebot:

Weitere noch nicht terminierte Schulungen im Jahr 2017:

  • Workshop zum Umgang mit der AfD
  • Seminar für Mandatsträger_innen in Kommissionen

 


Abrufseminare:

  • Einführung in linke Kommunalpolitik
  • Kommunalwirtschaft: Re-Kommunalisierung und Demokratisierung!
  • Mehr Demokratie und Transparenz in Hessischen Kommunen!
  • Braunes Erbe: Fakten über den „Rassismus der Mitte“ in Hessen
  • Die UN-Behindertenrechtskonvention: Inhalte, Forderungen, Perspektiven
  • Der gute Ton: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vor Ort
  • „Das bisschen Haushalt" – Haushalt lesen.

Wenn Sie Interesse an einem der Angebote haben und daran teilnehmen wollen, dann nutzen Sie unser Anmeldeformular um sich anzumelden.

Weitere Fragen, Anregungen und Wünsche zu Veranstaltungen und dem Programm:

Die Teilnahme an Seminaren ist kostenlos und für alle an linker Kommunalpolitik Interessierten offen.
Mitglieder von KOMMUNELINKS haben bei unseren eigenen Seminaren ein Vorbelegungsrecht.